Loading...

EDscene

/EDscene
EDscene2019-09-03T14:28:42+02:00

Das System zur Absicherung von Fahrerassistenzfunktionen

EDscene ist eine Zusammenstellung von Tools, mit denen die Absicherung diverser Fahrerassistenzsysteme im Automobilbereich effizient durchgeführt wird. Dieses eigenentwickelte Prüfsystem zeichnet sich durch eine hohe Messgenauigkeit und reproduzierbare Ergebnisse aus.

Das System zur Absicherung von Fahrerassistenzfunktionen

EDscene ist eine Zusammenstellung von Tools, mit denen die Absicherung diverser Fahrerassistenzsysteme im Automobilbereich effizient durchgeführt wird. Dieses eigenentwickelte Prüfsystem zeichnet sich durch eine hohe Messgenauigkeit und reproduzierbare Ergebnisse aus.

Konzept:

  • Entwicklung von Hardware- und Softwaretools
  • Unterstützung und Automatisierung bei der Durchführung verschiedener Messabläufe

Bereits unterstützte Prüfabläufe:

  • Field of View
  • Detektion kritischer Hindernisse
  • Echo- und Bodenreflektionsprüfung
  • Rangierbremsfunktion

Einsatzgebiete:

  • Absicherung der Funktionalität von Fahrerassistenz-funktionen
  • Validierung im Heißland (+50° C)
  • Validierung im Kaltland (-40° C)

Mehrwert:

  • Erhöhte Genauigkeit
  • Reproduzierbarkeit
  • Hohe Zeitersparnis
  • Zuverlässigkeit
  • Kompaktes Transportmaß
  • Entlastung für den Prüfer

Konzept:

  • Entwicklung von Hardware- und Softwaretools
  • Unterstützung und Automatisierung bei der Durchführung verschiedener Messabläufe

Bereits unterstützte Prüfabläufe:

  • Field of View
  • Detektion kritischer Hindernisse
  • Echo- und Bodenreflektionsprüfung
  • Rangierbremsfunktion

Einsatzgebiete:

  • Absicherung der Funktionalität von Fahrerassistenz-funktionen
  • Validierung im Heißland (+50° C)
  • Validierung im Kaltland (-40° C)

Mehrwert:

  • Erhöhte Genauigkeit
  • Reproduzierbarkeit
  • Hohe Zeitersparnis
  • Zuverlässigkeit
  • Kompaktes Transportmaß
  • Entlastung für den Prüfer

Konzept:

  • Autonom bewegte Simulation einer Fahrzeugumgebung
  • Reproduzierbare Nachbildung verschiedener Umfeldszenarien

Testing:

  • Sensorhardware
  • Algorithmen
  • Objektklassifizierung
  • Steuergeräte Software
  • Sensorik
  • Gesamtfahrzeug
  • Sensordatenfusion

Systemdaten:

  • Großer Simulations-bereich (10 m x 20 m)
  • Hohe Positionsgenauigkeit (mind. 5 mm)
  • Autonome, freie Positionierung von Zielobjekten

Flexibel:

  • Individuelle Simulationsszenarien
  • Erweiterbare Simulationsfläche
  • Variable Positionsgenauigkeit