Loading...

Integration & Validation

/Integration & Validation
Integration & Validation2019-04-24T14:37:10+02:00

Integration & Validation

Eine Idee ist immer nur so gut wie ihre Umsetzung

Die technische Integration ins Auto oder in den Prototypen ist deswegen der entscheidende Proof of Concept. Dazu ziehen wir alle Register.

System Integration & Validation umfasst bei uns eine große Breite an Kompetenzen. Dazu gehören Prüfstandbau, Testfahrzeuge sowie aktives Testing am Prüfstand und im Fahrzeug. Wir bieten:

Prüfsystemtechnik

  • Meisterböcke, Laborfahrzeuge und HIL-Simulatoren: Planung, Aufbau und Betreuung von Antriebs-, Komfort-oder Infotainmentsystemen mit Simulationsanbindung
  • Testracks: Planung und Aufbau von Einzel oder Domänentestsystemen (Infotainment / connect)
  • Test- und Flugkoffer: portable Testsysteme für Infotainmentaufbauten und Messtechnik
  • Testleitungssätze: Planung und Fertigung von Muster-, Prototypen

System- und Funktionsabsicherung

  • Unternehmensweite Softwareabsicherung:Dienstleistung der Softwareabsicherung für Fahrzeugsteuergeräte auf der Ebene HiL inkl. Komponenten-, Integrations-, System- und vernetzte Tests.
  • Diagnoseumsetzung & -absicherung: Umsetzung der OBD- & Diagnosespezifikation basierend auf den Funktionsanforderungen einer Hardware inkl. der entsprechenden Protokollabsicherung (Konformance-Tests)
  • HIL Testautomatisierung: Erstellung, Durchführung und Analyse von Tests an HiL-Simulatoren und anderen teilautomatisierten / vollautomatisierten Prüfständen
  • Prüfkonzepte & Prüfbetrieb: Konzeption von Prüfstandssystemen im HiL-Umfeld in Zusammenarbeit mit Prüfsystemtechnik und Fachabteilungen. Testbetrieb und -durchführung für alle Fahrzeugprojekte und Steuergeräte

System- und Funktionsabsicherung

  • Unternehmensweite Softwareabsicherung:Dienstleistung der Softwareabsicherung für Fahrzeugsteuergeräte auf der Ebene HiL inkl. Komponenten-, Integrations-, System- und vernetzte Tests.
  • Diagnoseumsetzung & -absicherung: Umsetzung der OBD- & Diagnosespezifikation basierend auf den Funktionsanforderungen einer Hardware inkl. der entsprechenden Protokollabsicherung (Konformance-Tests)
  • HIL Testautomatisierung: Erstellung, Durchführung und Analyse von Tests an HiL-Simulatoren und anderen teilautomatisierten / vollautomatisierten Prüfständen
  • Prüfkonzepte & Prüfbetrieb: Konzeption von Prüfstandssystemen im HiL-Umfeld in Zusammenarbeit mit Prüfsystemtechnik und Fachabteilungen. Testbetrieb und -durchführung für alle Fahrzeugprojekte und Steuergeräte

Fahrzeugintegration

  • Konzeption und Aufbau von Technikträgerfahrzeugen: Schwerpunkt Infotainmentsysteme und Fahrerassistenzsysteme
  • Aufbau von Simulatoren: für fahrerassistenz Funktionen, Ergonomieuntersuchungen und Probandenstudien
  • Mechanische Konstruktion und Fertigung von Prüfsystemaufbauten in Zusammenarbeit mit der Abteilung Prüfsystemtechnik
  • Konzepterarbeitung, Design und Aufbau von Exponanten im Infotainment- und Interieurbereich in Form von Stelen, Demonstratoren und Sitzkisten
  • Aktualisierung von Steuergeräte in Prototypen- und Serienfahrzeugen auf aktuelle Softwarestände und Parameter.
  • Integration von Entwicklungshardware in Technikträger-und Serienfahrzeuge

Fahrzeugerprobung

  • Funktionsintegration & – applikation
  • Virtuelle Fahrzeugsimulation
  • Entwicklungssteuerung Sicherheitssysteme (Bauteilverantwortung)
  • Autonome und manuelle Erprobung

Fahrzeugerprobung

  • Funktionsintegration & Funktionsapplikation
  • Simulation
  • Entwicklungssteuerung Sicherheitssysteme (Bauteilverantwortung)
  • Autonome und manuelle Erprobung