Loading...

Avada Agency Inc

Marke2019-05-02T11:53:57+02:00

Marke

EDAG BFFT ELECTRONICS

DIE ETWAS ANDEREN FAHRZEUGTECHNOLOGIE-ENTWICKLER

Hochautomatisiertes Fahren, Connectivity, E-Mobilität, Digitalisierung, Vernetzungen und mobile Services – so sieht die Zukunft der Automobilität aus. Genau in diesen Zukunftsfeldern bietet EDAG BFFT Electronics, die neue Marke der EDAG Gruppe, umfassende Entwicklungskompetenzen für die Fahrzeugtechnologien von morgen.

Komponenten und Features

Dabei stehen einzelne Komponenten und Features für uns genauso im Fokus wie das Verständnis für das Gesamtfahrzeug, um komplexe und zukunftsweisende Elektrik/Elektronik-Architekturen und Bordnetzsysteme entwickeln zu können. Dafür steht Ihnen das 2018 neu formierte Team bestehend aus den EE-Spezialisten der EDAG Engineering GmbH und seines Tochterunternehmens BFFT Gesellschaft für Fahrzeugtechnik GmbH zur Verfügung.

1.532 Mitarbeiter, 13 Standorte

Unter dem Markennamen EDAG BFFT Electronics bieten 1.532 Mitarbeiter an weltweit 13 Standorten in eingespielten und umfassend vernetzten Teams ein breites und innovatives Leistungsportfolio im E/E-Umfeld, um neue Konzepte und Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft zu entwickeln.

1.532 Mitarbeiter, 13 Standorte

Unter dem Markennamen EDAG BFFT Electronics bieten 1.532 Mitarbeiter an weltweit 13 Standorten in eingespielten und umfassend vernetzten Teams ein breites und innovatives Leistungsportfolio im E/E-Umfeld, um neue Konzepte und Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft zu entwickeln.

EDAG Gruppe

EDAG BFFT Electronics ist Teil der EDAG Gruppe – dem weltweit größten unabhängigen Engineering-Unternehmen der Automobilindustrie. Das Unternehmen nimmt mit ihren weltweit 60 Standorten und über 8.500 Mitarbeitern eine international führende Rolle in der Fahrzeug- und Produktionsanlagenentwicklung ein.
Diese führende Position streben wir auch im globalen Automotive E/E-Markt an. Ganzheitliche Kompetenz für Fahrzeug,
Produktion, Elektrik/Elektronik und Mobilität. Dafür steht die EDAG Gruppe.